Baumängel und Bauschäden

Massiver Schimmelschaden an der Innenseite einer ungedämmten Außenwand

Es stellt eher die Ausnahme dar, dass ein Bauwerk oder eine Bauleistung ohne Mängel oder Fehler erstellt bzw. ausgeführt wird. Je zeitiger ein Baumangel erkannt wird, desto früher kann dieser beseitigt und das Entstehen eines Bauschadens verhindert werden. 

In folgenden Fällen kann es z. B. ratsam sein, eine unabhängige Beurteilung von Baumängeln und Bauschäden zu veranlassen:

 

  • Sie möchten eine Immobilie erwerben und können nicht einschätzen, ob gewisse Baumängel/Bauschäden zu einer weiteren finanziellen Belastung führen.

  • Sie stellen Schimmel in Ihren Wohnräumen fest und möchten gern wissen, ob dieser nutzer- oder bauwerksseitig verursacht wird.

  • Nach dem Bezug Ihres neuen Hauses stellen Sie fest, dass z. B. Feuchtigkeitsschäden oder Rissbildungen an bestimmten Bauteilen auftreten und Sie wollen hierfür die Ursache erfahren, um ggf. Gewährleistungsansprüche geltend zu machen.

  • Sie stellen Schadstoffe/unangenehme Gerüche in Ihren Wohn- oder Gewerberäumen fest und/oder haben sogar bereits gesundheitliche Beschwerden und möchten deshalb gern wissen, ob diese Stoffe in gesundheitlich relevanten Konzentrationen vorliegen.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern.

​​​​© 2018 by Dr. Steinbrecher & Kuntzsch